Unser Auftrag


Die Optimierung Ihrer geschäftlichen Möglichkeiten und die Unterstützung bei internationalen Kooperationen – das ist das Ziel des Enterprise Europe Network.

  • Sie möchten Ihr Produkt auch im Ausland anbieten, doch wissen nicht, wie Sie internationale Partner und Kunden finden sollen?
  • Sie haben eine innovative Geschäftsidee, jedoch keine Ressourcen, um diese umzusetzen?
  • Sie möchten sich in einem europäischem Förderprogramm mit einem Projekt bewerben, aber wissen nicht wie?

Das Enterprise Europe Network Hessen hilft Ihnen weiter. Unser Angebot ist auf Grund der Förderung durch die Europäische Kommission und das Land Hessen für Sie unentgeltlich. Wir möchten, dass Sie vom Europäischen Binnenmarkt genauso profitieren wie die „global player".

Unsere Experten und Berater unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben und finden für Sie Antworten auf Fragen wie zum Beispiel:

  • Wie können Sie Ihr geistiges Eigentum im Ausland schützen?
  • Wann müssen Sie EU-Recht beachten?
  • Über welche Kanäle können Sie auf dem europäischen Markt tätig werden?

Ein „One-Stop-Shop" für alle Fragen

Dabei nutzt das Enterprise Europe Network Hessen seine Kontakte zu über 600 wirtschaftsnahen Organisationen, Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern in mehr als 50 Ländern. Verbunden sind alle über ein gemeinsames Intranet und eine umfangreiche Datenbank. Hier werden die Kooperationsprofile von mehreren tausend Unternehmen und Forschungseinrichtungen miteinander vernetzt.

Außerdem sind wir hessenweit und in ganz Deutschland gut vernetzt. Wir finden stets den für Ihr Anliegen am besten geeigneten Ansprechpartner. Damit setzen wir das Prinzip des „One-Stop-Shop" um: Sie fragen an einer Stelle an und erhalten Zugang zum Know-How des gesamten Netzwerks.

Ihr Kontakt zu uns


Diese Seite teilen: XING-Kontakten zeigen linkedin-Kontakten zeigen Auf Facebook posten Twittern! auf google teilen!


Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite